By Prof. Dr. -Ing. Friedrich Eichhorn, Dr. -Ing. Günter Wichelhaus (auth.)

Show description

Read or Download Das Widerstands- und Ultraschallschweißen als Verfahren zum Verbinden kleinster Bauelemente in der Elektrotechnik PDF

Similar german_13 books

New PDF release: Gehirn und Auge: Kurzgefaßte Darstellung der

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Das Widerstands- und Ultraschallschweißen als Verfahren zum Verbinden kleinster Bauelemente in der Elektrotechnik

Sample text

Da der spezi fische vJerkstoffwiderstand von Nickel beim Uberschrei ten der Schmelztemperatur auf den 2-fachen Betrag ansteigt [33] , wachst der SchweiBstromanteil des unteren Bades, und es wird auch hier die Schmelztemoeratur erreicht. Nur in den Fallen, Wărme durch stark warmeleitfăhige 1010 dem oberen Band die Einsatze zwischen den Elektroden entzogen wird, ist ein gleichzeitiges Aufschmelzen beider Bander - 40 - moglich [34, 35J • Nach Clarke [31] unterscheidet manbeim SchweiBen mit indirekter Elektrodenanordnung zwischen vier SchweiBpunktformen, siehe Bild 35.

Zunăchst wurde eine Stichprobe, die mit optimalen Maschineneinstelldaten erstellt wurde, auf der unbehandelten Proben hălfte untersucht, siehe Summenkurve 1, dann wurde mit der gleiche n Maschineneinstellung auf der oxidierten Probe geschwei3t (Kurve 2). Um schlie31ich den Einflu3 einer măglichen Sonotrodenverschmutzung zu er- kennen, wurde nochmals auf der ersten Probe geschwei3t (Kurve 3). Do die sehr und dicke A1 203-Schicht wegen der Amplituden ~n nur 2 ;um nicht aus der dazu relativ breiten St03flăche heraustransportiert sprăde wird, wirken die A1 203-Partikel zwischen den zu schwei3enden FIăchen wie "Rollen" und verhindern ein echtes Gleiten der reinen Werkstoffe aufeinonder.

Ist dagegen die Riehtung der mechanischen Beanspruchung der Verbindung unter Betriebsbelastung bekannt sollte man die Kontaktierriehtung 50 wăhlen,' daB die Kraft uberdie abge- rundete Seite des abgeplatteten Drahtes eingeleitet wird. In Bild 45a wird der EinfluB der AnpreBkraft mit der ZerreiBriehtung im Scherzugversueh als Parameter aufgezeigt. Bei geringen Anpre3kraften Uberwiegen die ScherbrUche, und die gleichhoeh. Mit verănderung Seherzugkrăfte steigende~ beider ZerreiBrichtungen liegen Verformungsgraden macht sicn Quersehnitts- auf der scharfkantigen Sonotrodenseite, im Bild mit Seite bezeichnet, bemerkbar und die KerbbrUche nehmen zu.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 49 votes