By Dipl.-Ing. Wolfgang K. Rauh (auth.), Dipl.-Ing. Wolfgang K. Rauh (eds.)

Show description

Read or Download Die Keilkette PDF

Similar german_4 books

Get IT-Projekte lenken — mit System: Navigationskompass für PDF

Ein zuverlässiges, hervorragend strukturiertes und übersichtliches Navigationsinstrument und Projekthandbuch für IT-Projekte. Profitieren Sie von der in der Praxis bewährten Projekt-Lenkungsmethode, die im Buch vorgestellt wird. So erhalten Sie ein leicht verständliches und wirksames approach zur Beeinflussung aller Erfolgsfaktoren.

Download e-book for kindle: Grundzüge der Bodengeographie by Arno Semmel

Die hier vorgelegten "Grundzüge der Bodengeographie" basieren zum großen Teil auf einer zweisemestrigen Vorlesung, die 1969/70 an der Würzburger Universität gehalten wurde. Der Inhalt dieser Vorlesung stimmte jedoch nicht mit dem überein, used to be konventionellerweise unter "Bodengeographie" verstanden wird.

Additional info for Die Keilkette

Sample text

Um das Schaltstuck S vorschieben zu konnen, muB aber der Gestellgreifer g loslassen, was wahrend des 2. Schaltschrittes geschieht. Sein Band, das zweite von rechts, hat ein Schragstiick nach links. Alle anderen Modellglieder bleiben in Ruhe. Nunmehr kann die Schaltbewegung ausgefiihrt werden. Das Schaltglied A hatte ja mit seinem Greifer a das Schaltstuck S gepackt und nimmt es nun im 3. Schaltschritt mit. Die Bander des Schaltgliedes A (ganz links) und des Schaltstuckes S (ganz rechts) zeigen beide die gleiche Scbraglage.

179 gelingt. Eine besonders bemerkenswerte und beliebte Losung ist dabei die Einfiihrung del' kraftschliissigen Kugel als viertes Glied, wie in Abb. 180, und zwar unter Weglassen des dritten Gliedes, des bisherigen Sperrgliedes. Lediglich die Geradfiihrung dieses Sperrgliedes im Gestell ist iibriggeblieben und dient jetzt del' Kugel als Laufbahn. (Vgl. auch Abb. ) Diesel' Austausch des Sperrgliedes gegen die Kugel, des dritten gegen das vierte Glied, ist die Grundlage einer Anzahl sehr wichtiger und wertvoller Sperrungen und Befestigungen, wie z.

B. u. a. del' Freilaufnabe, die dadurch zu einem gerauschlosenRiickfallgesperre geworden ist (Abb. 263 und 267). 26. Die Ruckbildung der Gestell- Geradftihrungen in Drehkorperpaare. a) Das Schaltglied wird drehend gelagert. Auch hier ergibt die Riickbildung del' Geradfiihrung des Schaltgliedes im Gestell in ein Drehkorperpaar, wie bei den Schubgetrieben (Abb. 17 bis 25, 81 bis 89), die beiden Grenzmoglichkeiten des ebenen Getriebes mit scheibenformigem Schaltglied (Abb. 190, 192, 194, 196 und 198) und des riiumlichen Getriebes mit tellerformigem SchaltgIied (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 49 votes