By Dr. W. Niehues (auth.), Dr. W. Niehues (eds.)

Show description

Read Online or Download Die Sanitätsausrüstung des Heeres im Kriege: Mit Genehmigung des Königl. Preußischen Kriegsministeriums unter Benutzung amtlicher Quellen PDF

Similar german_13 books

Gehirn und Auge: Kurzgefaßte Darstellung der - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Die Sanitätsausrüstung des Heeres im Kriege: Mit Genehmigung des Königl. Preußischen Kriegsministeriums unter Benutzung amtlicher Quellen

Sample text

MOD 4 B. Verfügung des Ökonomie-Departements vom 12. 9. 53. 30. 5. 57. 1. 10. 67. Nr. 766. 8. 67. l\WD 4. Taschen besteck. 25 Wundhaken, 1 Raspatorium, 1 Elevatorium, 1 Hohlmeißel, 1 starke Hakenzange, 2 Kugelzangen, hierunter 1 amerikanische, 1 Luersche Doppelkanüle, 1 Zahnschlüssel mit 4 Haken, l gerade und 1 gebogene Zahnzange. Gleichzeitig wurde das vorgeschriebene anatomische Etui, da es für gerichtliche Leichenöffnungen nicht genügte, durch ein Obduktionsetui ersetzt. Wer bereits im Besitze eines anatomischen Bestecks war, mußte wenigstens noch eine zum Eröffnen der Schädelhöhle geeignete Säge und einen Meißel beschaffen.

Das tragbare bakteriologische Laboratorium, das im Jahre 1892 1) in die Ausrüstung des Etappensanitätsdepots aufgenommen wurde, diente außer zum Auffrischen des Inhaltes des bakteriologischen Kastens zum Herrichten eines vollständigen bakteriologischen lJntersuchungszimmers. Mit dem Fortschreiten der Untersuchungsverfahren wurde im Jahre 1905 2) der Inhalt durch einen Brutschrank mit Zubehör, Tierkäfige, neue Nährböden und Reagentien (Giemsalösung, Fi ckersches Typhusdiagnostikum u. ), erhebliche Vermehrung der Reagiergläser, Objektträger usw.

2. 92. Nr. 375. 2. 92. MA. 4) 7. 11. 03. Nr. 466. 10. 03. MA . 32 Bakteriologischer Kasten. gefügt. 19061) trat noch eine Lupe hinzu; 1908 2) wurden der Rest der Platten durch Schalen ersetzt, 1911 3) die wichtigsten Farbstofflösungen aufgenommen. Der bakteriologische Kasten (Taf. ß, mit einem Überzuge aus Segelleinwand und Kreuzriemen versehen und wiegt 13,5 kg. Messing, 1 Flasche für Alcohol absolutus, 1 Flasche für Schwefelsäure im Blechkasten, 1 Flasche für konzentrierte wässerige Methylenblaulösung (Methylenblau 10,0, Aqua destillata 100,0; vom Unlöslichen abfiltrieren), Flasche für Karbolfuchsin (Acidum carbolicum 5,0, Aqua destillata 100,0, Alcohol, 96 v.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 11 votes