By Dr.-Ing. F. Roedler (auth.)

Show description

Read Online or Download Grundlagen Systeme Ausführung PDF

Best german_13 books

Read e-book online Gehirn und Auge: Kurzgefaßte Darstellung der PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Grundlagen Systeme Ausführung

Sample text

TÖPRITZ: Vgl. Fußnote auf S. 18. : Strahlungs- oder Konvektionsheizung? Untersuchungen über das Raumklima. VDI-Berichte 21 (1957) 15/24. ) doppelt verglaste Fenster wegen ihrer höheren Oberflächentemperatur den einfach verglasten vorzuziehen; hierdurch können in klimatisch ungünstigen Gegenden auch wärmewirtschaftliche Vorteile erzielt werden1 • In der Wahl der Fenstergröße sollte sich der Architekt Beschränkungen auferlegen; sind die Fensterflächen größer, als es einer angemes8enen Tageslichtzufuhr entspricht, können hygienische Argumente hierfür nicht geltend gemacht werden, was im Zusammenhang mit der lästigen Sonnenwärmeeinstrahlung im Sommer bereits erwähnt wurde.

Lufttemperatur,

Lüftung von Bädern und Spülaborten ohne Außenfenster mit Ventilatoren. Entw. 1968. 1 2 PLANK, 32 1. Wärmephysiologische und hygienische Grundlagen fronten hygienisch so erheblich unterlegen, daß sie in den Bauordnungen einiger Bundesländer verboten sind. Das ist um so berechtigter, als die Bewohner die Möglichkeit haben sollen, trotz zunehmenden Lärmes und Staubes auf der Straßenverkehrsseite sich auch nachts eine mäßige Frischluftzufuhr durch ein offenes Fenster in der abseits gelegenen Gebäudefront bei ungleich geringerem Lärmpegel zu verschaffen.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 25 votes